Erster Geburtstag: Happy Birthday Siri!

Alles Gute zum 1. Geburtstag Siri! Vor genau einem Jahr, nämlich am 4. Oktober 2011, wurde Apples Sprachassistentin im Zuge der iPhone 4S Präsentation vorgestellt. Seit dem ist sie auch schon viel erwachsener geworden und mit iOS 6 hat sie schon eine Menge mehr auf dem Kasten. Schauen wir mal, welche Fähigkeiten sie sich in Zukunft noch aneignen wird. Hübsch …

TomErster Geburtstag: Happy Birthday Siri!

Drei Tage mit iOS 6 – meine Eindrücke!

Vieles habe ich mir im Vorfeld erhofft und vieles wurde auch von Apple in iOS 6 umgesetzt. Aber nicht nur die bereits bekannten neuen Features wie sehr viel bessere Siri, Apple Maps, Facebook-Integration, Mail, Shared Photo Streams und Facetime über 3G-Mobilfunk wissen zu überzeugen und sind teilweise längst überfällig, sondern gerade die kleinen Details und kleinere, ungenannte Änderungen und Features …

TomDrei Tage mit iOS 6 – meine Eindrücke!
video-artikelbild

The Big Bang Theory – Raj’s Date mit Siri

Da freut man sich doch schon riesig auf die fünfte Staffel von The Big Bang Theory, die Nerd-Sitcom von Chuck Lorre, welche neben Two and a half Men (ebenfalls von Chuck Lorre) zu meinen absoluten Favoriten gehört. In dem Ausschnitt (S05E14) träum Rajesh Ramayan Koothrappali – kurz Raj – davon, wie er sich mit Siri trifft und bekommt wie immer …

TomThe Big Bang Theory – Raj’s Date mit Siri

Neues von der Siri-Front

Und wieder ist ein Patent aufgetaucht, welches neue Funktionen für Siri zeigt. So soll man bald viele Funktionen des iPhone steuern können. Dazu gehören dann Dinge wie das Öffnen von Apps, die Eingabe von direkten Befehlen (also Steuerung der Apple Apps selbst, Systemeinstellungen wie “Bluetooth einschalten”, etc.) und es sollen weitere Geräte wie Macbook, iMac, Apple TV und iPad unterstützt …

TomNeues von der Siri-Front

Die Weiterentwicklung von Siri

An Siri wird stetig weiterentwickelt, soviel ist klar. Somit ist mit zahlreiche Neuerungen für die Sprachassistentin zu rechnen. Auf dem Plan stehen vorrangig die Standort- und Kartennutzung (Navigation), sowie die Anbindung an Wolfram-Alpha. Dies ist in den USA ja schon der Fall. Zudem sind weitere Features geplant, bei denen die Hardware weiter einbezogen werden soll. So zum Beispiel der Aufruf …

TomDie Weiterentwicklung von Siri