Montag Vorstellung des iPhones für Europa?

Einem aktuellen Gerücht zufolge soll bereits am nächsten Montag die Vorstellung eines 3G-iPhones für den europäischen Markt stattfinden. Die Besonderheit ist aber, dass nicht mehr von einem einzelnen Netzbetreiber die Rede ist, sondern angeblich Vodafone und T-Mobile das Gerät gemeinsam bewerben werden. Dies wäre ein sehr überraschender Schritt, da man bislang von einem ähnlichen Vorgehen wie in den USA ausging.René Obermann von T-Mobile soll sich dem Bericht zufolge begeistert gezeigt haben, dass eine derartige Vereinbarung möglich ist. Mit von der Partie soll auch Carphone Warehouse sein, einer der größten Anbieter von Mobilfunkbedarf in Großbritannien. Auch von der Funktionalität soll das europäische iPhone mehr bieten und auf 3G setzen. Das Auslieferungsdatum ist noch nicht bekannt, Apple peilt aber Ende 2007 an. Im Bericht ist nur vom UK-Markt die Rede, allerdings dürften sich die Angaben bis auf die Wahl von Carphone als Partner auch auf die restlichen Länder beziehen.

TomMontag Vorstellung des iPhones für Europa?

Ein iPhone für jeden Apple Mitarbeiter

Steve Jobs gab gestern bekann, dass jeder Apple Mitarbeiter als Dank für das Engagement ein 8GB iPhone erhält. Zu den glücklichen zählen alle Mitarbeiter, die mindestens 1 Jahr bei Apple dabei sind oder einen unbefristeten Arbeitsvertrag haben. Es haldelt sich somit um fast 18000 iPhones. Man, Apple-Mitarbeiter möchte man sein  :(

TomEin iPhone für jeden Apple Mitarbeiter

iPhoney: Jetzt schon mit dem iPhone surfen

iphoney.jpeg

iPhoney ist ein kleiner Browser im Style des iPhones. Er zeigt Websites mit der Auflösung 320 x 480 an, und ist vor allem für Webdesigner bei der Programmierung von Internetseiten für das iPhone behilflich. Man kann die Anzeige drehen (normal und Widescreen) und auch zoomen. Da das iPhone-Display eine höhere Auflösung als ein übliches TFT-Display besitzt (160 dpi statt ca. 96 dpi) erscheint die Anzeige größer als in Natura.Der iPhoney Browser wird in der Version 1.1 vom Hersteller Marketcircle kostenfrei zum Download angeboten

TomiPhoney: Jetzt schon mit dem iPhone surfen

Was ist Web 2.0

Hier mal ein Video, was die Entwicklung des Internet und die Enstehung von Web 2.0 sehr schön veranschaulicht.

TomWas ist Web 2.0

Audi RS6 wird 579 PS haben!

rs6hp.jpeg

Anhand der Fahrgestellnummer ‘Audi AG 4F 7967 21 AAJ N31 N30 579 426 5002’ konnten bereits Eckdaten des neuen Audi RS6 festgestellt werden. Dies berichtete der German Car Blog. Und was soll ich sagen: M5 oder E-Klasse AMG – packt ein! Der V10 Biturbo des RS6 mobilisiert 426 KW, also 579 PS aus 5,0 Litern Hubraum. Das ist einen Kampfsau! Feststellbar ist dies an den letzten 3 Zahlenpaarungen in der Gestellnummer. 579 steht für PS, 426 steht für KW und die 5002 ist der Hubraum in Kubikzentimetern.

TomAudi RS6 wird 579 PS haben!

Safari 3.0.2 – Jetzt rennts

safari.jpeg

Nach den ganzen Problemen mit der Safari 3 Beta gab es nun ein Update auf 3.0.2. Und siehe da! Er läuft rund, stabil und schnell. Sogar die Widgets funktionieren wieder. Nun ist der Wechsel auf den Safari als Hauptbrowser beschlossene Sache. Angehübscht hab ich ihn mit Safari Stand, um den neuen Look hinzubekommen. Die Abstimmung zur Nutzung von Safari steht auch noch.

TomSafari 3.0.2 – Jetzt rennts

Agile Messenger: Neue Auflage

agile.jpeg

Seit kurzem gibt es eine Neuauflage des Agile Messenger von AgileMobile. Nun gibt es endlich auch eine Beta für Java-Handys (J2ME).Ich nutze diesen schon seit Jahren und er ist echt genial. Das Design ist nun etwas aufgefrischt worden, neue Funktionen – wie das Senden von Videos – sind hinzu gekommen und sogar die Website erstrahlt in neuem Glanz.Der Agile kostet leider eine Kleinigkeit – ist es aber auf jeden Fall wert. Ich habe damals eine Lizenz auf Lebenszeit für knapp 20 $ erstanden. Somit jucken mich die derzeitigen 44,95 $ (34,95€) einmalig oder 11,95 $ (8,95€) für 3 Monate nicht. Aber wie gesagt: Das Geld ist er echt wert. Eine volwertige Probeversion steht auch als Download bereit.

TomAgile Messenger: Neue Auflage

Es wird wieder holzig

nasendackel.jpeg

Ich habe es seit der Änderung in den Bubble-Style gehofft und nun ist es wieder soweit: Der Christoph ist wieder klar im Kopf und hat sein gewohntes Design für seine Seite Nasendackel wieder aktiviert. Nun fühl’ ich mich dort wieder wohl. Danke Christoph! :beten:

TomEs wird wieder holzig