Preiswerter Schutz für das iPad Air

iProtect-SmartcoverEs gibt viele Cases und Cover für das iPad. Das Original-Zubehör von Apple ist teuer und viele billige Cases sind einfach nur Schrott. Da blieb uns nichts anderes übrig, einfach mal zu testen, was die günstigen Cover und Cases so drauf haben. Im Test haben wir das iProtect Smart Cover und für den groben Einsatz iHarbort Premium Case in der grünen Ausführung III.

iProtect-Smartcover-3iProtect Smart Cover

Funktionen wie der Faltmechanismus und das magnetische Sperren und Entsperren des iPads sind wie beim originalen Apple SmartCover. Doch das Scharnier ist hier wie das der Apple-Cover der ersten Generation – nämlich aus Metall. Viele wird dies sicher freuen, wenn es wieder Klack macht. Die Verarbeitung ist ganz gut, reicht aber nicht an ein Apple Cover heran. Das Original ist wirklich glatt und liegt plan auf. Auch das iProtect Cover hat eine Innenseite aus Mikrofaser, um das Display rein zu halten. Der Kunststoff der Außenseite wirkt nicht so hochwertig wie beim Original.

Wenn man nun den Preisunterschied von ca. 30,- Euro sieht, dann kann man dem iProtect Smart Cover eine klare Empfehlung geben. Dies gibt es in verschiedenen Farben für gerade mal 8,99 Euro bei Amazon »

 

iHarbort-4iHarbort Premium Case

Das iHarbort ist für mich eher für den gröberen Außeneinsatz gedacht, damit wirklich nichts an das Gerät kommt. Ansonsten stehe ich eher nicht auf so komplett eingepackte Geräte. Das Case ist aus Kunstleder und in verschiedenen Farben zu haben. Es sind auch verschiedene Muster und Aufstellmechanismen wählbar. Das hier gezeigt Modell ist die Ausführung III in grün. Auch diese Case macht, was es soll, passt dem iPad Air ganz gut und schützt auch gut vor äußeren Einwirkungen.

Hier kann man wieder sagen: Für den Preis ab 9,95 Euro kann man wirklich nichts sagen. Zu haben sind die Cases ebenfalls bei Amazon »

Katergorie: iPad Tags: , , , , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

Kommentar verfassen