Feature-Phones Nokia 207 und 208

nokia207und208Nachdem Nokia in den letzten Wochen so einige Series 40 Feature-Phones wie z.B. das Asha 501 und das Asha 210 angekündigt hatte, gesellen sich nun zwei weitere Geräte dazu. Das Nokia 207 und 208 lockt mit extrem langen Akkulaufzeiten und niedrigem Preis. Die wichtigsten Features sind natürlich an Bord und die beiden Geräte stellen eine gute Alternative dar, wenn ein Smartphone einmal nicht angebracht ist. 

Die Modelle 207, 208 und 208 DualSIM sind sich sehr ähnlich. Das 207 verzichtet auf eine Kamera, die wiederum im 208 vorhanden ist und sogar Smart-Features bietet. Das 208 ist auch als DualSIM-Variante erhältlich. Auf Facebook, YouTube, WhatsApp und einen brauchbaren Browser muss man auch bei diesen Einsteigergeräten nicht verzichten. Weitere Apps lassen sich über den Nokia Store downloaden.

Die Geräte soll es im dritten Quartal ab ca. 70 Dollar geben. Und wenn es soweit ist, wird es natürlich auch die passenden iSync Phoneplugins geben. Somit könnt ihr dann Kontakte und Termine mit dem Mac synchronisieren.

Technische Spezifikationen der Geräte:

  • Networks: GSM 850/900/1800/1900 WCDMA 850 or 900/1900 or 2100
  • Size/Weight: 114.2 x 50.9 x 12.8mm / 89.63g (Nokia 207); 90.59g (Nokia 208)
  • Display: 2.4” QVGA
  • Battery: 1020mAh
  • Camera: 1.3 MP (Nokia 208)
  • Connectivity: Bluetooth 3.0 with Slam sharing, micro USB, 3.5mm AV connector, AHJ headphone support, Easy Swap Dual SIM (Nokia 208 Dual SIM)
  • Memory: Up to 256 MB flash; SD card support up to 32GB
Katergorie: News Tags: , , , , .

Robster

Apple Fan, Padawan vom Tom, Tech-Nerd, Blog-Autor bei .mactomster, Social Networker, Fotograf

Kommentar verfassen