Ein Case für’s iPhone 5 gefällig? Aber bitte Ultra-Slim!

igardDas iPhone 5 ist ein sehr sehr schickes Gerät, dessen Schönheit man eigentlich nicht verstecken möchte. Aber man will ja doch sein Gerät – zumindest bei gewissen Einsätzen – irgendwie schützen.

Für mich kommen dann nur Cases infrage, die kaum auffallen und das Gerät nicht merklich dicker machen. Und da ist die Firma iGard® erste Anlaufstelle. Deren neue Ultra Slim Cases für das iPhone 5 sind gerade mal 0,3 mm dünn, sind relativ weich und schmiegen sich dadurch perfekt an das Gerät an. Der Schutz ist trotzdem gegeben.

Die Cases gibt es in weiß-transparent und schwarz-transparent (jeweils 4,90 Euro), wodurch man sein iPhone und selbst den Apfel noch sehen kann. Wenn das Gerät auf dem Tisch liegt, fällt die Hülle kaum auf.

Natürlich bietet iGard® für Hüllen-Fetischisten auch etwas stärkere und noch mehr schützende Cases an. Zu empfehlen sind die Cases mit Echtholz oder in Carbon (jeweils 34,95 Euro).

Alle hier genannten Ausführungen lagen mir hier zum persönlichen Test vor und können uneingeschränkt empfohlen werden.
[white_box]
iGard® iPhone 5 Premium Ultra Slim Case weiß-transparent »

iGard® iPhone 5 Premium Ultra Slim Case schwarz-transparent »

iGard® iPhone 5 Carbon Case »

iGard® iPhone 5 Holz-Case Cherry Wood »
[/white_box]

Katergorie: iPhone Tags: , , , , , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi