Lokale Kalender unter OS X 10.8 Mountain Lion

Seit Mac OS X 10.8 Mountain Lion hat man auf den ersten Blick keine lokalen Kalender mehr, wenn man iCloud-Kalender aktiviert hat. Um jedoch seine Kalender per iSync mit einem normalen Handy zu synchronisieren, benötigt man lokale Kalender, weil iSync nicht mit Cloud-Kalendern oder Abo-Kalendern umgehen kann. Um nun wieder lokale Kalender für die Synchronisation anzulegen, sind ein paar einfache Schritte notwendig.
Hier die Vorgehensweise:

So sehen die Kalender mit iCloud aus. Ein Hinzufügen eines lokalen Kalenders ist über das Ablage-Menü nicht möglich:

Hat man iCloud oder andere Kalender im Fokus, so muss man diese jetzt ausblenden:

Nun kann man per Rechtsklick auf einen leeren Bereich einen Kalender anlegen:

Die Kalender-App legt jetzt automatisch einen lokalen Kalender an, der sofort für iSync genutzt werden kann:

Von nun an ist es auch unter Ablage in der Menüleiste möglich, lokale oder Cloud-Kander hinzuzufügen:

Die lokalen Kalender lassen sich jetzt via iSync mit dem Mobiltelefon synchronisieren:

Reaktionen 9

  1. Peter

    Rechtsklick in den freien Bereich in der Seitenleiste und dann “Neuer Kalender” hat bei mir geholfen und einen lokalen Kalender angelegt. Im Anschluss ist das Menü in der Menüzeile auch wieder vollständig und bietet neuen iCloud und neuen Lokalen Kalender wieder an.

    1. Post
      Author
  2. Peter

    Hab gestern Abend noch festgestellt, dass es erforderlich ist zunächst in der Seitenleiste auf den Ausblenden Button neben dem “iCloud” Label zu klicken um die iCloud Kalender auszublenden.
    Dann funktioniert es mit rechtsklick und Neuer Kalenders.

  3. Pit

    Hallo Tom,

    danke für diesen nützlichen Beitrag. Ich habe lange nach einer Möglichkeit gesucht, lokale Kalender anzulegen – und am Ende iCloud schlicht deaktiviert. Mit Deinem Tipp ist es viel eleganter. P.S.: Unfassbar, dass die Apple-Entwickler den Menüpunkt “Lokal” unter “Neuer Kalender” nicht von Anfang an bereit stellen. So etwas ärgert mich, schließlich will ich weder Apple noch der halben Menschheit meine Termine unter die Nase reiben…

    Beste Grüße
    pit

  4. Christoph Dörr

    Gut versteckt. Danke für die Info. Manchmal muss man sich schon fragen, was sich die Apple-Leutchen bei so etwas denken … ;-)

  5. Horst

    grossartig!!! habe mich torgesucht und bin endlich auf diesen Beitrag gestossen.
    Leider bin ich immer noch ratlos, was lokale Erinnerungen angeht :-(

    1. Post
      Author

Kommentar verfassen