2Do – Die beste Aufgaben-App für iOS – mit Style!

Sehr viele Apps habe ich bezüglich Aufgabenplanung und Verwaltung schon ausprobiert. Das hat mal mit Things begonnen, führte über 2Do und Wunderlist bzw. Wunderkit und endete seit iOS 5 bei den Apple-eigenen „Erinnerungen“. Nun suchte ich wieder nach etwas umfangreicheren, als das letztgenannte „Erinnerungen“ und probierte 2Do wieder einmal aus.

Mein erster Eindruck: Wow! Da hat sich viel getan und die App sowie der Sync läuft nun richtig performant. Die App ist ja universell und so konnte ich auch gleich das erste Mal auch die iPad-Version testen. Man glaubt es kaum, aber die ist noch hübscher als die auf dem iPhone (seht euch die folgenden Screenshots an).

2Do - Reminders & Personal Planner (AppStore Link) 2Do - Reminders & Personal Planner
Gratis Download »

Synchronisiert wird wahlweise lokal über Wifi, über CalDAV (MobileMe, iCloud, Yahoo!, iCal Server) oder Dropbox oder Toodledo. Bei mir wird direkt über iCloud synchronisiert und somit iPhone und iPad miteinander abgeglichen. Auf meinen Macs landet das Ganze wie gewohnt automatisch in der „Erinnerungen“-App (OS X 10.8 Mountain Lion) oder natürlich auch im iCloud Kalender im Web.

2Do ist auf iOS ein absolutes Must-have-App. Ich kann es uneingeschränkt empfehlen!

Feature list:

  • One universal app for all your devices, including Android
  • Sync tasks over-the-air on multiple devices using one of these methods: Dropbox,  Cloud Reminders (CalDAV), MobileMe Todos (CalDAV), Toodledo (use with 2Do on Android), Yahoo! Calendar Tasks (CalDAV), Custom iCal Server (CalDAV) such as the OS X Lion Server
  • Use Siri to add reminders and then see those magically sync over to 2Do (works when using the iCloud sync method)
  • Tabbed Calendars / Folders
  • Password Protection: On individual calendars or full app
  • Drag & Drop tasks from and to Calendars
  • Simple drag & drop due date assignment on the iPad
  • Instant Previews: Preview and edit notes, voice notes or attached pictures from the main list with a single tap
  • Projects, Checklists or simple Todos
  • Repeating ToDos with end dates
  • Scheduling of tasks using Start Date & Time
  • Focus: Quick toggle between your tasks and a refined ‚focus‘ list from any view
  • Full Text & Soundex Search Search Engine: Search for similar sounding words
  • Smart Calendars: Dynamic lists based on saved searches with or without date ranges
  • Powerful date range searching and filtering
  • Tags & People: create keyword tags; search for tags or attach contacts as people tags
  • Nearby (i.e. location aware) Tasks. Supports location based tasks created via Siri (Reminders app)
  • Actions: attach contacts or other ‚action‘ information to tasks
  • Starred Tasks
  • Voice Notes
  • Push / Local & Email Alarms: Easily create multiple alarms per task
  • Multi-tasking, local alerts & Retina display support
  • Backup & Restore: Not using a sync options? Backup and restore your effortlessly
  • Share Todos by Email, SMS or Twitter. Share and Sync ToDos with friends, family or colleagues using the ‚Shared Calendar‘ feature in MobileMe / iCloud Reminders
  • Batch Operations: Edit, Delete, Move, Tag, Share and much more
  • TextExpander Support
  • Import Birthdays & Anniversaries with reminders
  • Export ToDo list view Email or as a CSV file attachment
  • Much, much more!
Katergorie: iPad, iPhone Tags: , , , , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

8 Comments

  1. Hört sich gut an. Eine Webanwendung haben die aber nicht?
    Ist für mich wichtig, da ich auch gerne einfach im Browser meine Todos pflegen möchte.

  2. Sag mal Tom, in der App Beschreibung steht doch, dass die Kalender kann, obwohl sie es offensichtlich doch nicht kann; zumindest bzgl. iCloud. Oder sehe ich da irgend was falsch?
    Ein Tipp wäre cool.

    • Nein das ist eine Aufgaben-Verwaltung, die iCloud-Sync kann und mit Apples Erinnerung syncen kann. Früher waren die Aufgaben ja direkt im iCal mit drin. Das ist ja nun nicht mehr der Fall.

  3. Hallo Tom. Bin gerade über Deine 2Do-Review gestolpert. Eins müsste ich wissen, ehe ich den Kaufen-Knopf drücken kann: Ist es bei 2Do (unter iOS) möglich, den abzugleichenden iCloud-Account explizit anzugeben, oder wird der iCloud-Account des Gerät verwendet? Hintergrund: Wir nutzen in der Arbeit einen geschäftlichen iCloud-Account gemeinsam, um ToDos einzutragen. Gerne würde ich just diese Aufgaben auf mein iPad syncen, allerdings ohne meine privaten iCloud Erinnerungen zu verändern. Geht das? Herzlichen Dank für Deine Hilfe. VG Michael

Kommentar verfassen