Tweetie 2 ist Geschichte – Es lebe Kiwi 2!

Lange habe ich auf Tweetie 2 für Mac gewartet und gehofft. Nun gebe ich es auf, denn es tut sich ja eh nix. Vor einigen Wochen hab ich mal Kiwi ausprobiert und dieser Client hat mir gleich gefallen. Kiwi kann ReTweets, hat eine Filterfunktion und Themes, was mir sehr gefällt. Growl-Notifications runden das Ganze ab. Der Nasendackel war dann sogar noch so lieb, mir seine Kiwi-Lizenz zu überlassen! Vielen Dank nochmal Christoph.

Und heute nun bekam ich meinen Invite für  die Kiwi 2 Beta-Phase. Ich hab es jetzt mal angetestet und find es super! Vor allem die Tabs sind genial. Mal schauen ob vielleicht auch noch die Listenfunktion von Twitter implementiert wird. Das wäre doch mal was.

Ich habe auch noch 5 Beta-Invites zu vergeben. Wer möchte, teilt mir dies bitte in den Kommentaren mit. Hier gilt: wer zuerst kommt, malt  zuerst.

Katergorie: Mac Tags: , , , , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

12 Comments

  1. Interessanter Artikel! Wenn du mir einen Beta Invite Code schicken könntest, wäre das sehr nett. Ich bin nämlich genau wie du langsam sehr von Tweetie enttäuscht.
    Folge dir natürlich auch auf Twitter.

  2. Kiwi ist echt ein Kandidat, der Tweetie vergessen lässt.
    Wenn du noch nen Beta Key für mich hast würde ich echt gern die 2te Version testen!

  3. Ich bin ja ein Freund von den kleinen Animationen bei Tweetie, wenn man zum Beispiel ein Bild von Twitpic öffnet, oder sich ein Twitterprofil anzeigen lässt. Wie sieht es denn da bei Kiwi 2 aus? An sich gefällt mir ja die UI schon mal sehr gut, nur Animationen und so sind schwer aus Screenshots zu erkennen 😉

    (Auch wenn Kiwi 2 solche Sachen nicht bietet, werde ich mir das auf jeden Fall mal angucken wenn ich nen Invite bekomme. So langsam nervt mich dieses Vertrösten auf Tweetie 2 auch)

  4. Pingback: Kiwi 2 – Meine ersten Erfahrungen mit der Beta | donblog.de

Kommentar verfassen