Mein iPhone 4 ist da und haut mich um

Seit genau einer Woche hab ich es nun, mein iPhone 4. Der Weg war lang aber es hat sich mehr als gelohnt. Da die Lieferzeit hier in Deutschland jenseits von Gut und Böse liegt und mein Vertrag ohne Auslöse noch nicht verlängerbar ist, habe ich mich für eine Bestellung im Apple Store UK über Borderlinx entschieden. Die Prozedur werde ich in einem separaten Beitrag genau beschreiben.

Kommen wir zum iPhone 4. Es ist klasse! Es ist toll! Es wirkt edel! Ich hätte nie geglaubt, dass dieses Gerät sich noch einmal so sehr vom Vorgänger 3GS abheben kann. Die Performance ist beendruckend, das Display der Hammer. Mit der 5MP-Kamera mit LED-Blitz kommen endlich wirklich brauchbare Fotos zustande. Von den HD-Videos ganz zu schweigen. Das iPhone 4 wiegt zwar nur 2 Gramm mehr als das 3GS aber durch die ganz andere Haptik wirkt es so, als wären es noch mehr. Und das liebe ich so. Eine gewisse Schwere vermittelt einfach mehr Qualität – die beim iPhone 4 mit Glas und Stahl absolut vorhanden ist – als hätte man irgend einen leichten Plastikbomber in der Hand. Das steh ich garnicht drauf. Das Design, die Materialien, das Flache, die Schwere. Einfach ein Meisterstück!

Nach einer Woche kann ich bisher sagen, dass ich von Empfangsproblemen bisher nicht geplagt wurde. Im Gegenteil! Ich bin der Meinung, dass ich in meinem Bürokeller nun stabileren Empfang habe, als noch mit dem 3GS. Übrigens macht sich der Akku hervorragend. Gut, der vom 3GS war bei mir schon ziemlich platt. Aber mit dem iPhone 4 komm ich gut bis zu zwei Tage aus! Das ist für mich spitzenmäßig. Es handelt sich schließlich um ein Smartphone, welche naturgemäß hohen Energieverbrauch hat.

Fazit: Ich bereue diese mit ca. 640 Euro ziemlich kostenintensive Anschaffung überhaupt nicht. Ich finde das iPhone 4 absolut genial und das Gerät erzeugte bei mir einen weitaus größeren WOW!-Effekt als iPhone 3G und 3GS. Und wie man über Borderlinx an eine iPhone 4 aus dem Apple Store UK kommt, erkläre ich euch in diesem Beitrag…

Katergorie: iPhone Tags: , , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

9 Comments

  1. …die beim iPhone 4 mit Glas und Stahl absolut vorhanden ist…

    Wenn ich richtig liege, und verbessere mich wenn es nicht so ist, besteht das iPhone 4 nicht aus Stahl. Stahl wiegt einiges mehr. ;P

  2. Pingback: .mactomster » How to: Wie bestelle ich ein iPhone im Apple Store UK

  3. Habs bisher auch nur bei anderen gesehen, aber jedes mal bin ich wieder platt und will es unbedingt haben. Konnte den Gedanken auch nicht mehr länger unterdrücken und habe dank deiner super Anleitung jetzt auch direkt bestellt… bin schon so heiß drauf.

  4. Pingback: .mactomster » Schutz für das iPhone 4 von Belkin

  5. Pingback: .mactomster » Tom’s Produkte des Jahres 2010

Kommentar verfassen