MobileMe: SSL-Verschlüsselung und bald kostenlos?

Das wir dies noch erleben dürfen: MobileMe ist nun plötzlich übergreifend – also durchgängig auf allen Seiten – durch eine SSL-Verschlüsselung gesichert. Vorher galt dies nur für die Anmeldung, Find my iPhone und die Accountverwaltung. Somit ist die Nutzung von me.com über das Webinterface um einiges sicherer.

Zudem berichtet MacDailyNews, dass der Apple Cloudservice “sooner than later” völlig kostenfrei an den Start gehen könnte. Bisher kostet eine MobileMe Einzellizenz pro Jahr 79 Euro oder als Family-Account 119 Euro im Jahr mit 4 Unteraccounts. MacDailyNews weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich bisher nur um ein Gerücht handelt! Ich denke aber mal, dies wäre ein logischer Schritt, um sich gegenüber der Konkurrenz behaupten zu können. Ich denke da auch gleich an die neue Server-Farm in North Carolina. Vielleicht erfahren wir zur WWDC 2010 im Juni mehr.

Katergorie: Mac, Web Tags: , , , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

One Comment

Kommentar verfassen