Das iPad kommt! Wo ist T-Mobile?!

Das iPad ist nun endlich im Apple Store vorbestellbar und die Preise beginnen nun doch bei 499,- Euro. Die Preise wurden also noch einmal kuzfristig gesenkt. Zusätzlich zum Zubehör kann man bei der 3G-Version sogar gleich im Apple Store einen passenden iPad-Datentarif mitbestellen. Jedoch noch von O2 oder Vodafone! Was macht T-Mobile oder besser Telekom Mobilfunk?! Schlafen die?

Auf der T-Mobile Website werden derzeit zwei exklusive Prepaid Datentarife für das iPad angeboten. Die Tagesflat mit 4,95 Euro pro Nutzungstag ist auf den ersten Blick nichts besonderes. Nur war es bei Xtra sonst so, dass man maximal  384 kbit/s hatte. Die Sonderversion für das iPad kann auch HSDPA mit 7,2 Mbit/s und ist mit 1GB pro Tag begrenzt. Dann gibt es noch den Xtra web’n’walk Flat Special für monatlich 34,95 Euro (Prepaid) und max. 3GB pro Monat. Danach wird die Geschwindigkeit wie immer reduziert.

Nur wer nimmt dies, wenn man bei der iPad-Bestellung gleich mit O2 oder Vdf konfrontiert wird. Warten wir ab, was die Telekom sich da einfallen lässt.

Katergorie: iPad Tags: , , , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

One Comment

  1. Hm … der rosa Riese scheint etwas langsam zu sein. OOOOOOder sie bieten wie beim iPhone einen günstigen Kaufpreis des iPads mit Tarif wie beim iPhone an??? Wäre mir ganz recht!

Kommentar verfassen