Screencast: Google Reader in schön

Gestern berichtete ich über Reeder für iPhone und Google Reader mithilfe der Fluid-App und dem neuen Helvetireader 2. Damit es bei euch so aussieht wie bei mir, habe ich mal schnell einen Screencast erstellt, der euch zeigt, wie ihr genau vorgehen müsst. Ich stelle euch auch am Ende des Beitrags die App-Icons und Links zur Verfügung.

Links zum Video:

Und hier die Icons:

Katergorie: Mac Tags: , , , , , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

14 Comments

    • Schalt das Helvetireader Script nochmal aus, damit du die normale Ansicht hast und dann hast du die Auswahl ob die Artikel aufgeklappt angezeigt werden sollen oder nicht. Danach das Script wieder aktivieren.

  1. Beim installieren als nicht Admin-User sollte man beachten, dass sich keine Reader App erstellen lässt, wenn man als Ziel /Applications hat. Leider kommt hier keinerlei Abfrage zur Authentifizierung, sondern einfach nur ein Fehler. Dann muss man den Umweg über einen Pfad im Home Verzeichnis gehen.

  2. Hallo, insgesamt natürlich eine schöne Lösung. Ich würde sie gerne einsetzen, weil ich sonst beim Browsen gerne dazu neige, mal eben in Feeds reinzuschauen.

    Ein großes Problem habe ich mit der Lösung jedoch, wenn man den Shortcut v drückt (der den Link öffnet) weiss die Applikation damit nicht wirklich was anzufangen. Sinnvoll wäre es, wenn Sie den Link im Defaultbrowser aufrufen würde (was sie auch macht), aber zusätzlich erscheint bei mir noch ein leeres Fluid-Fenster, wie habt ihr das eingestellt?

Kommentar verfassen