Apple (iSlate) Event am 27. Januar

Ich habe mich bis jetzt gegen einen Artikel zum gemunkelten Apple Tablet Mac namens „iSlate“ gesträubt, denn ehrlich gesagt hängen mir die ganzen Gerüchte und Fakebilder langsam zum Halse raus. Doch jetzt wo es immer wahrscheinlicher wird, dass ein solches Gerät vorgestellt wird, komme ich langsam in Zugzwang etwas zu schreiben. Und es schein ja wirklich mittlerweile fix zu sein, dass am 27. Januar 2010 ein Event stattfinden wird, der sich rund um mobile Geräte aus dem Hause Apple drehen soll. Vorher war der 26.01. veranschlagt.

Um was wird es gehen? Um den Tablet Mac natürlich und einhergehen auch um das iPhone OS in seiner 4. Version, denn man munkelt, dass entweder eine abgespecktes OS X oder ein aufgebohrtes iPhone OS auf dem iSlate zu finden sein wird. Oder vielleicht ein Mischung aus beidem? Daher auch eine neue SDK für das iPhone OS, denn die App-Entwickler müssen dann die Möglichkeit haben, ihre Programme und Games auf das Tablet-Niveau anzuheben und in der Auflösung anzupassen. Was letztendlich kommen wird, werden wir wohl wahrscheinlich dann Ende Januar sehen.

Es gab ja mittlerweile schon die absurdesten Gerüchte und Fakes um das iSlate. Mal ehrlich: Was soll ein Core2Duo mit 2,26 GHz und eine mechanische HDD in einem Tablet? Ein Ethernet-Port? Paaah! Gibt’s nicht mal am Macbook Air. OS X Clouded Leopard? Mmmh, möglich… aber nicht mit solch einem Namen.

Möglich wäre ein 10“ oder 11“ Multitouch-Display, oben beschriebene OS-Varianten, SSD, WiFi, Bluetooth, SD-Card-Slot, eventuell ein 3G-GSM-Modul mit SIM-Card-Slot, iSight und ein Design, welches an den mobilen Macs der aktuellen Generation angelehnt ist.

Also interessant wäre das „iSlate“ für mich, denn ich wünsche mir wirklich ein Gerät zwischen meinem Macbook und meinem iPhone. Ich würde dann auf jeden Fall zuschlagen.

Zum iPhone OS 4 kann man noch nicht sehr viel sagen. Da ich aber auch als Dev angemeldet bin, werde ich es wieder zeitnahe und vor Veröffentlichung testen und natürlich berichten. Es gab im Internet schon so eine kleine Wunschliste, die ich hier mal unkommentiert aufführen möchte:

Hintergrundprozesse (das alte leidige Thema), Schneller Wechsel zwischen offenen Apps, bessere Kamera und Flash-Light, Bluetooth-Dateitransfer, besseres Systembenachtigungssystem like Android

Welche Verbesserungen im OS 4 sind für euch wichtig? Wie steht ihr zum iSlate? Würdet ihr so ein Gerät gebrauchen können? Wir warten nun mal ab. Ich werde hier bis irgendwas passiert die Füße still halten, denn es wird schon viel zu viel darüber gemunkelt.

Katergorie: iPad, iPhone, Mac, News Tags: , , , , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

6 Comments

  1. Pingback: Tweets die Apple (iSlate) Event am 27. Januar | .mactomster erwähnt -- Topsy.com

  2. Fände solch ein Gadget auch super, allerdings nicht mit iphone os lieber mit snow leoprd angepasst das zumidnest java geht und es keinen appstore zwang gibt.

  3. Irgendwie hab ich so das Gefühl, dass es nicht ausschließlich ein Gerät mit Touch-Bedienung werden wird. Ich stelle mir eher ein verkleinertes MacBook Air vor, mit kleineren Tasten und einem anderen Scharnier um das Display evtl zu drehen/klappen. Wenn das iSlate keine anständige Tastatur hätte, wäre es für mich weniger attraktiv denke ich…

  4. Pingback: Bestätigt: Apple Special Event am 27. Januar! | .mactomster

Kommentar verfassen