iPhone Tipp: Kamera sicherer auslösen

Oft passiert es, dass man zu früh abgedrückt oder den falschen Bildausschnitt erwischt hat, weil das iPhone beim Drücken auf den Auslöser ein wenig verwackelt oder verrutscht.

Doch das muss nicht sein! Denn die Kamera löst erst dann aus, wenn der Finger vom Display genommen wird. Um ein Verwackeln oder Verrutschen zu vermeiden, muss man einfach den Finger auf dem Auslöser lassen, dann suchen und mit dem Loslassen des Auslösers ein einwandfreies Foto machen. Das empfiehlt sich übrigens auch, wenn man ein Selbstportrait machen möchte.

Katergorie: iOS Tipps, iPhone Tags: , , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

2 Comments

  1. Zusatztipp: Ist man aus irgendeinem Grund noch nicht zufrieden und will eben kein Foto schießen, Finger vom Auslöseknopf wegziehen, bis der Auslöser wieder den nicht gedrückten Zustand annimmt (dran denken: Finger auf dem Display lassen).

Kommentar verfassen