Macworld Expo 2009

macworld

Morgen ist Weihnachten… oder so. Ach nee! Es ist ja Macworld Expo mit der letzten Apple-Keynote auf diesem Event. Außerdem präsentiert Phil Schiller anstatt Steve Jobs die erwarteten Produkte unseres Lieblingsherstellers. Das geht los mit dem lang überfälligen neuen Mac mini, geht über ein Update für iMac und Mac Pro und endet fast beim nachzureichenden Macbook Pro 17“, welches das Unibody-Alugehäuse und einen nicht wechselbaren Super-Akku erhalten soll.  

Endet fast? Ja, denn es gibt weitere Gerüchte über ein iPhone Nano (glaubt da jemand dran?), ja sogar von einem „product red“-iPhone ist die Rede.

Wahrscheinlich wird auch über OS X 10.6 aka Snow Leopard und iWork bzw. iLife als Internetversion gesprochen werden. Manche Dinge sind allerdings in meinen Augen nur Wunschvorstellungen.

Fest steht: Was davon wirklich wahr ist und was Neues kommt an Produkten, das erfahren wir morgen ab 18:00 Uhr unserer Zeit! Übrigens kann die Keynote wie üblich über allerlei News-Seiten, wie Maclife, Macnotes etc. verfolgt werden. Wer möchte kann auch gern wieder beim Apfelquak IRC-Chat mitmachen! Mehr Informationen darüber gibt es hier.

Ich freue mich auf jeden Fall schon auf das Event und werde hier selbstverständlich zusammenfassend berichten. Hoffen wir mal, das morgen wirklich Weihnachten – im Sinne von neuen Apple-Produkten – ist.

Hier noch ein paar … naja sagen wir mal … Konzeptbilder  😉

nanoconcept macminialu2 productrediphone nanocase macminialu1

iphoneelite iphone-pro clamshell-iphone

Katergorie: News Tags: , , , , , , , , , , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

Kommentar verfassen