(iPhone) Superfernbedienung „Nam’s Remote“

Ein junger Entwickler namens Nam – welcher gerade einmal 17 Jahre alt ist – arbeitet gerade an einer sensationellen iPhone-Fernbedienung, mit der man später so ziemlich alles auf seinem Mac steuern kann. Der Preis und die Verfügbarkeit sind dem Entwickler noch nicht ganz klar, doch er spricht von „coming soon“. Das lässt hoffen.

Hier seht ihr das erst Preview von Nam:

Das sieht für mich schon ziemlich vielversprechend aus. Nam bitte übrigens, um weitere Anregungen über künftige Features. Also schreibt hier ruhig in die Kommentare, was ihr euch unbedingt wünscht.

Katergorie: News Tags: , , , , , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

2 Comments

  1. na, da bin ich ja mal gespannt. Aber ehrlich? viel besser als Remote Buddy kann es nicht werden.

    Das teil ist schon mit der nromalen Fernbedienung genial, aber das Ajax Interface für iPhone und iPod Touch sind der Hammer: Remote Desktop mit TOuch Screen auf 10cm 🙂

  2. Die Fernbedienung per iPhone sieht wirklich vielversprechend aus. Nur dumm, dass ich kein Mac habe…

    Also jetzt ärgere ich mich zum ersten mal darüber, dass das iPhone keinen IR-Port hat, sonst hätte ich ja vielleicht meinen Fernseher so fernsteuern können :-/

Kommentar verfassen