Neues Safari-Plugin Glims von MHO

Das neue Safari-Plugin Glims von MHO, scheint die Funktionalitäten von Inquisitor und Saft ersetzen zu wollen. Die Möglichkeiten von Glims lassen sich in den Safari Einstellungen festlegen. Wie Inquisitor auch, zeigt Glims eine Spotlight-ähnliche Liste der Suchergebnisse direkt beim Suchfeld. Außerdem werden verschiedene Suchmaschinen oder Webseiten im Suchfeld zur Verfügung gestellt (siehe Bild oben). Bei der Suche direkt auf der Google- und Yahoo-Ergebnisseite zeigt Glims Thumbnails gefundenen Webseiten an (siehe Bild oben).

Welche Funktionen gibt es noch? In der aktuellen Version gibt es noch Features wie Fullscreen-Browsing, Anzeige von Favicons in den einzelnen Tabs, Undo „Close Tab“ (rückgängig machen, eines versehentlich geschlossenen Tabs), Last-Sessions nach Safari-Start, Auto-Close des Download-Fensters und vieles mehr. Glims ist kostenlos auf der Website von MHO als Download erhältlich.

Links zum Thema:

Katergorie: Allgemein Tags: , , , , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

Kommentar verfassen