MobileMe: Es geht los!

Die Umstellung von.mac auf MobileMe ist im vollen Gange. Das bewiesen auch die temporären Ausfälle des .Mac-Dienstes in den vergangenen Tagen. Nun sind bereits die @mac.com Emailadressen auch unter @me.com zu erreichen. Dies habe ich gleich mal mit meiner eigenen Adresse getesten und es klappte. Auch zukünftig werden beide Adressen parallel existieren. Der User wird selbst entscheiden können, welche er schlußendlich nutzt.

Laut Apple soll die Umstellung von .Mac auf MobileMe für den User möglichst ohne Einschränkung oder Probleme funktionieren. Ausnahme: Die Synchronisierung der .Mac-Lesezeichen wurde empfohlen, da ab dem 1. Juli kein Zugriff mehr auf die Web-Oberfläche von .Mac mehr möglich sein wird.

Katergorie: News, Web Tags: , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

2 Comments

  1. [quote comment=“4293″]kann ich ebenfalls bestätigen. auch meine emails und alias funktionieren bereits :)[/quote]
    Ja und nun noch das Update auf OSX 10.5.4 😀 MobileMe steht nun wirklich nix mehr im Wege 😉 Freu mich schon wie wild!

Kommentar verfassen