Backup-Lösung für iPhone und iPod touch

iBackup ist ein kleines Tool, welches in Ergänzung zum iTunes Backup eingesetzt werden kann.

Im Gegensatz zu iTunes kann man mit iBackup die auf dem iPhone oder iPod touch installierten Drittprogramme, die Einstellungen und Daten aus dem Root-Verzeichnis und  SMS-Nachrichten sichern und wiederherstellen. Natürlich werden auch mit iBackup Dinge wie Kontakte, Kalender, Lesezeichen und Email-Accounts gesichert. iBackup arbeitet inkrementell, was heißt, das nach dem ersten Backup nur noch Daten gesichert werden, die sich seitdem geändert haben oder hinzugekommen sind. Somit geht ein Backup recht flott voran.

iBackup ist somit sehr gut dazu, das iPhone oder den iPod touch nach dem Zurücksetzen/Wiederherstellen oder einem Firmware-Update in den alten Zustand zurückzuversetzen. Soll heißen, man hat alle Drittprogramme und Einstellungen sofort wieder auf seinem Gerät.

Voraussetzung für iBackup: mind. Mac OS X 10.4 iPhone oder iPod touch, Jailbreak, BSD Subsystem und OpenSSH installiert. Hier geht’s zum Download…

Katergorie: Allgemein Tags: , , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

8 Comments

  1. [quote comment=“3996″]Hey Tomsterchen, danke für den Tipp! Hab deinen Beitrag über Google gefunden 🙂 Probiers gleich mal ![/quote]
    Gib bitte mal ein Feedback, wie das Tool so ist. Danke dir!

  2. Hey,

    unter Vorraussetzungen steht mind. Mac OS X 10.4 und nicht von Windows, bin aber zu arm für MAC^^
    gibts sowas ähnliches auch für Windows??

    ansonsten hört sichs nämlich perfekt an!!

    thx

  3. Hallo Tom,

    wenn ich auf zum Download klicke komme ich auf eine Seite auf der von einem Produkt namens „iBaReS“ die rede ist, nicht iBackup. Wenn ich dort dann auf Downloads klicke und die Datei „www.kerry.de/files/iBaReS_2.4.5.dmg.zip“ anklicke kommt in einem weiterem Fenster die Fehlermeldung: „Die Seite, zu der Sie navigiert haben, ist nicht vorhanden.“
    Kannst Du mir weiterhelfen und mir sagen wie ich das oben beschriebene Programm iBackup herunterladen kann? Von der Beschreibung her klingt es ja ganz gut. Ich brauche ein Backup von meinem iPod (so wie er gerade ist) weil ich ihn wegen einem Hardware Fehler (Home Button reagiert hin und wieder nicht wie er soll) einsenden muss und ich würde gerne all meine Daten, Programme (Apps) etc. so wie sie waren wieder auf ein eventuell neues Gerät zurückspielen können. Ein Händler meinte dass das Gerät vermutlich nur ausgetauscht wird, nicht repariert. Ich will keine Synchronisation mit meinem iTunes auf dem PC da ich nicht alle Musikstück und Filme auf beiden Geräten synchron habe und ich will vermeiden, dass bei einer Synchronisation auf dem iPod etwas gelöscht wird (weil nicht auf PC vorhanden). Der iPod war mal vor einiger Zeit (während dem Urlaub) mit meinem Laptop verbunden und synchronisiert. Da ich aber inzwischen neue Musik und Filme über den PC nachgeladen habe ist der iPod weder mit PC noch mit Laptop synchron.

    Gruß Chris

  4. Für den PC habe ich ein tolles kleines Tool namens iTwin gefunden. Einfach mal danach googeln. Über 1000 Adressen und alle nur in iTunes oder gar nur in der Cloud? Nein Danke! Ich wünsche allen einen schönen und sonnigen Tag.

Kommentar verfassen