Abgleich von Lesezeichen unter Safari 3.1

Installiert man Safari 3.1 unter Mac OS X 10.5.2, kann es Schwierigkeiten beim Synchronisieren der Safari-Lesezeichen mit DotMac, iPhone oder iPod touch kommen. Apple hat dazu schon einen Workaround veröffentlicht:

1. Safari 3.1 beenden
2. Terminal aufrufen
3. Folgendes Kommando im Terminal eineingeben:

defaults delete com.apple.safari RegisteredSafariSyncClient

4. Safari 3.1 öffnen
5. Neue Synchronisation anstoßen

Nun sollte alles wieder einwandfrei abgeglichen werden.

Katergorie: Allgemein Tags: , , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

Kommentar verfassen