Klingeltöne mit GarageBand

garageband.gifNach dem letzten Update von GarageBand auf Version 4.1.1 steht nun auch eine Möglichkeit des Exports von Klingeltönen zu iTunes zur Verfügung. Wie man das anstellt, erläutert Apple auch höchstpersönlich.

Nach der Installation des Updates, lassen sich die in GarageBand 4.1.1 erstellten, bearbeiteten oder gespeicherten Songs als Klingeltöne für das iPhone nutzen. Bis zu 40 Sekunden darf der Klingelton lang sein. Dann lässt er sich über das Menü „Bereitstellen“ > „Klingelton an iTunes senden“ einfach zum Klingelton umwandeln und wird automatisch in den Ringtones-Ordner in iTunes gespeichert. Ein saubere und sinnvolle Sache.

Katergorie: iPhone Tags: , , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

Kommentar verfassen