Viel Neues aus Cupertino

imac07.jpg

Am Dienstag, den 7. August 2007 hat uns Steve Jobs wieder etwas glücklicher gemacht. Vorgestellt wurden auf dem Special Event in der Town Hall in Cupertino (ich berichtete) der neue iMac in 20“ und 24“, welcher gleich auch eine neue – sehr edle und stylische – Tastatur (wired und wireless) spendiert bekommen hat, der aufgebohrte DotMac-Dienst mit nun 10GB Speicherplatz und der sehr geilen Web-Galerie und die Software-Pakete iLife ’08 und iWork ’08. Auch die deutsche Apple-Website erstrahlt nun im neuen Look, wie es die Amis schon seite der WWDC haben. Lecker!Alles in Allem hat mich das ganze Event sehr überzeugt und ich habe mir – nachdem der deutsche Applestore wieder online war – gleich mal ein paar Wünsche und Notwendigkeiten erfüllt.

Geordert wurden:

  • iMac 24“ samt iLife ’08 (liegt bei)
  • iWorks ’08

Sobald die Bestellung eingetroffen ist – voraussichtlich am 23. August – werde ich natürlich darüber berichten. Wer iWork ’08 jetzt schon testen will, kann sich eine 30 Tage Testversion hier herunterladen. Die enthaltenen Programme Pages (Dokumente erstellen) und die beste Präsentations-Software der Welt namens Keynote wurden überarbeitet und bieten nun mehr Vorlagen und Effekte. Neu hinzugekommen ist endlich ein Tabellenkalkulation namens Numbers, die ich sehr gelungen finde und gut für meinen Büroalltag auf meinem iMac gebrauchen kann. Somit ist Office for Mac gänzlich gestorben. Auch die iLife-Programme wurden kräftig überarbeitet und überzeugen voll und ganz. Es gibt nun eine noch bessere Verzahnung mit .Mac (z.B. Web-Galerie und iPhoto).

Katergorie: Allgemein Tags: , , , , , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

5 Comments

  1. Pingback: Es dauert ja so… at .mactomster

  2. Nein zu wenig. Sonst würde ich apple kaufen 😀 Aber das kann man sich doch mal gönnen. Auf dem Teil werd ich meine Buchhaltung machen und die Plugins für den Leopard entwickeln…

  3. Wow, heute mal mit dem neuen Keynote gespielt… Super geniale Features, die viel Arbeit in Motion bzw FinalCut sparen 😀

    Numbers… Naja… Passt schon…

    Sieht so aus das ich auch bald NeoOffice von meinem Rechner verdammen kann 🙂

Kommentar verfassen