Tiefschlaf für den Mac

Neuere Apple Notebooks kennen neben dem üblichen Ruhezustand einen erweiterten Ruhezustand namens Safe Sleep. Der als Standard verwendete Ruhezustand kann sehr schnell aktiviert und wieder beendet werden, da der Inhalt des Arbeitsspeichers erhalten bleibt. Mit einem Klick auf das Widget Deep Sleep versetzt man den Rechner in diesen erweiterten Ruhezustand, bei dem der komplette Arbeitsspeicher auf die Festplatte gesichert wird, eine Methode die man auch suspend to disk nennt. Aktivierung und Wecken dauern dann etwa eine halbe Minute, dafür verbraucht der Rechner fast keinen Strom mehr, man kann ihn auch nicht über ein angeschlossenes USB-Gerät wie eine Maus wieder aufwecken. Ein Vorteil des Widgets: Der normale Ruhezustand bleibt weiter als Standard erhalten.

Katergorie: Allgemein Tags: , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

2 Comments

Kommentar verfassen