Apple veröffentlicht neues iTunes 7.3

Da gestern ja das iPhone erschienen ist, wird nun auch die neue – zu den Vorraussetzung gehörende – iTunes Version rausgehauen. Damit die Käufer das Gerät mit ihrem Mac oder PC aktivieren und abgleichen können, hat Apple die iTunes-Version 7.3 veröffentlicht. Auch für Apple-TV-Besitzer ändert sich etwas: Sie können mit der neuen Version ihre Fotos drahtlos vom Rechner auf Apple TV übertragen. Ihr bekommt das Update (34 MB groß) über die Softwareaktualisierung oder direkt auf der Website.

Die iTunes-Oberfläche hat sich ganz geringfügig geändert. Es ist eine Sortierung (Zahlen nach Buchstaben) vorhanden und die Hauptknoten „Wiedergabelisten“ und „Geräte“ lassen sich auf- und zuklappen. Die Oberfläche etwas heller geworden und die beim Macbook vorhandene Unschärfe des Coverflow-Scrollbalkens ist auch verschwunden.

Katergorie: News Tags: , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

One Comment

  1. Ich habe leider auch noch entdeck, dass die Filme nach dem gleichen Prinzip geordnet werden, wie es bei den Liedern ist (Zahlen nach Buchstaben). Obwohl ich bei Informationen Sortierung ewas anderes habe (nur auf dem iPod).

Kommentar verfassen