Montag Vorstellung des iPhones für Europa?

Einem aktuellen Gerücht zufolge soll bereits am nächsten Montag die Vorstellung eines 3G-iPhones für den europäischen Markt stattfinden. Die Besonderheit ist aber, dass nicht mehr von einem einzelnen Netzbetreiber die Rede ist, sondern angeblich Vodafone und T-Mobile das Gerät gemeinsam bewerben werden. Dies wäre ein sehr überraschender Schritt, da man bislang von einem ähnlichen Vorgehen wie in den USA ausging.René Obermann von T-Mobile soll sich dem Bericht zufolge begeistert gezeigt haben, dass eine derartige Vereinbarung möglich ist. Mit von der Partie soll auch Carphone Warehouse sein, einer der größten Anbieter von Mobilfunkbedarf in Großbritannien. Auch von der Funktionalität soll das europäische iPhone mehr bieten und auf 3G setzen. Das Auslieferungsdatum ist noch nicht bekannt, Apple peilt aber Ende 2007 an. Im Bericht ist nur vom UK-Markt die Rede, allerdings dürften sich die Angaben bis auf die Wahl von Carphone als Partner auch auf die restlichen Länder beziehen.

Katergorie: News Tags: , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi