Audi RS6 wird 579 PS haben!

rs6hp.jpeg

Anhand der Fahrgestellnummer ‘Audi AG 4F 7967 21 AAJ N31 N30 579 426 5002’ konnten bereits Eckdaten des neuen Audi RS6 festgestellt werden. Dies berichtete der German Car Blog. Und was soll ich sagen: M5 oder E-Klasse AMG – packt ein! Der V10 Biturbo des RS6 mobilisiert 426 KW, also 579 PS aus 5,0 Litern Hubraum. Das ist einen Kampfsau! Feststellbar ist dies an den letzten 3 Zahlenpaarungen in der Gestellnummer. 579 steht für PS, 426 steht für KW und die 5002 ist der Hubraum in Kubikzentimetern.

Katergorie: Allgemein Tags: , , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

10 Comments

  1. Das ist mal eine Ansage !!!
    Aber zumindest AMG hat ja im E-Klasse Nachfolger auch einiges vor, einen E63 Kompressor mit ca. 550 PS und einen E60AMG Bitturbo mit ca.650 PS… aber bis dahin wird der RS6 wohl die Autobahn beherschen… in meinem Fall (wenn das nötige Kleingeld da wäre) nur als Avant :thumb:

  2. Selten so einen Quatsch gelesen…. Seit wann werden Leistungskenndaten in die Ident-Nr. kodiert? Ein wenig mehr Recherche statt einfach abzupinnen wäre wohl doch sinnvoll.

    PS: Selbstverständlich werden Fahrzeuge, die vor der Marktvorstellung existieren (PT, Technikträger, PVS, 0-Serie, …) NICHT mit ihrer offiziellen Bezeichnung zugelassen.

    Grüße

  3. Sorry, aber ich bin kein Fachmann. Ich habe dies von einer englischen Auto-Website. Aber ist ja bereits auch so bekannt, das der RS6 550 bis 580 PS haben wird…

  4. [quote comment=“3172″]Selten so einen Quatsch gelesen…. Seit wann werden Leistungskenndaten in die Ident-Nr. kodiert? Ein wenig mehr Recherche statt einfach abzupinnen wäre wohl doch sinnvoll.

    PS: Selbstverständlich werden Fahrzeuge, die vor der Marktvorstellung existieren (PT, Technikträger, PVS, 0-Serie, …) NICHT mit ihrer offiziellen Bezeichnung zugelassen.

    Grüße[/quote]
    Großkotz! :auslach: :suspekt:

Kommentar verfassen