802.11n-WLAN für Alle!

Seit jeher ist Apple Vorreiter bei schnellen WLAN-Verbindungen. So werden auch derzeit alle aktuellen Macs (außer Mac mini) mit einer AirPort-Karte ausgeliefert, die den kommenden Standard 802.11n unterstützt. In Verbindung mit einer 802.11n-fähigen Basisstation wie etwa der AirPort Extreme sind damit theoretisch Datenraten von bis zu 600 MBit/s möglich.

Ältere Macs mit PowerPC-Prozessor waren jedoch bislang außen vor. Um auch der älteren Generation Beine zu machen, hat QuickerTek nun eine PCMCIA-Erweiterungskarte für PowerBooks angekündigt, die 802.11n-Funktionalität möglich macht.

Mindestvoraussetzung ist Mac OS X 10.4.8, zudem muss ein PCMCIA-Erweiterungsslot vorhanden sein: Dies ist bei allen PowerBook-Modellen mit mindestens 15″-Display der Fall. Die Auslieferung soll Ende Juni in den USA für 149 US-Dollar erfolgen. Für andere, nicht 802.11n-fähige Mac-Computern wie ältere MacBooks, iMacs und Mac minis bietet der Hersteller ebenfalls Upgradekarten für zumeist 99 US-Dollar an. Wann das Ganze nach Deutschland kommt ist noch nicht bekannt.

Katergorie: News Tags: , , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

Kommentar verfassen