SMS-Technology – M500 Verkaufsstart

smstech.jpeg

Der Hersteller SMS Technology (Australien) hat den Verkauf des Miniatur-Handys M500 gestartet. Das Gerät lässt sich wie eine Uhr am Handgelenk tragen und unterscheidet sich in Form und Größe nicht von einer herkömmlichen Armbanduhr.Das wasserdichte Edelstahlgehäuse beherbergt ein Quadband-GSM-Handy mit Touchscreen, 128 MB Speicher, MP3- sowie Video-Player. Dank der USB-Schnittstelle lässt sich das M500 wie ein Speicherstick am Rechner betreiben. Das Teil ist im Online-Shop des Herstellers für ca. 600 Euro verfügbar.

Katergorie: Allgemein Tags: , , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

18 Comments

  1. Sieht echt super aus, dass Teil!
    Hat jemand eine Idee, wie man damit im Alltag telefoniert? Ich meine ohne ein Bluetooth Headset. Auf der HP des Herstellers habe ich nichts gefunden oder ein entsprechendes Bild gesehen.

  2. WARNUNG! VORSICHT!
    vor der Firma SMS Technology Australia.
    NUR POSTKASTEN-FIRMA in Sydney.
    Schlechte Ware fuer viel Geld oder gar
    keine Ware und Geld ist weg!
    Keine Garantie. :koch:

  3. hallo,
    habe gestern endlich die m500 erhalten, die ich vor 16 monaten im vorraus bezahlt hatte.
    ist also noch glimpflich ausgegangen.
    uhr ist wirklich zu gebrauchen.
    dennoch nie wieder so ein abenteuer.
    kionke

  4. Hallo, :ohman: :ohman: :ohman:
    Finger weg von dieser Firma. SMS Technologie
    ist von Australien nach Singarpur abgewandert.
    Kein deutsches Recht beim Kauf so eines
    Schrott-Billig-Plastik-Handy. Keine Garantie.
    Hände weg vor Bestellungen via Internet mit
    der Kreditkarte. Ihr könnt die 600 Euro
    gleich zum Fenster hinauswerfen oder verbrennen.
    Vorsicht, Vorsicht und nochmals Vorsicht.
    Nur ein gut gemeinter Tipp! :koch: :koch: :koch: :koch: :ohman: :ohman: :ohman:

  5. Hallo Leute,

    mittlerweile wird die vollkommen gleiche M500 auch von anderen Anbieter via ebay in Amerika und Hongkong verkauft. Habe so einen Teil um knapp € 180,- (inkl. € 30,- Zoll) bekommen. Soweit ist alles ok und sie funktioniert auch echt gut mit einem Bluetooth Headset (Freisprechen ist vom Lautsprecher her super, aber das eingebaute Mikrofon ist Schrott). Aber Achtung so elegant wie sie auf den Fotos aussieht ist sie bei weiten nicht! Es ist und bleibt eine Plastikuhr.

    lg
    Joe

  6. Ja ich habe jetzt auch so ein modell bei ebay mir zu schicken lassen und mein Fazit:
    +gute grafik
    +Einfache menü führung
    +lederarmband

    -akku gehen leicht kaputt(musste das handy schon 2mal einschicken)
    -Die freisprecheinrichtung funktioniert zwar aber dermassen misserabel

    Also ich sage lasst eure finger davon und wartet auf ein deutsches produkt

  7. Hallo zusammen,

    habe vor kurzem eine M810 ersteiger. Ist zwar ein Riesen-Trümmer am Handgelenk, aber zur Not geht es noch.

    Nun zu meiner Frage: gibt es eigentlich irgendwelche Treiber für die Uhr? Wenn man sie am PC anschliesst, hat man die Auswahl zwischen Mass Storage (wie ein Speicherstick) und COM, also serielle Schnittstelle. Im Betrieb als COM findet der PC (Windows XP SP 3) keine Treiber dafür.

    Oder anders gefragt, was soll der Betrieb im COM-Modus bringen? Das Handbuch ist ja leider mehr als dürftig, vom gebrochenen Englisch mal ganz abgesehen 🙂

  8. :ohman: :ohman: :ohman: :ohman: :ohman: :ohman: :ohman:
    Hallo, :ohman: :ohman: :ohman:
    Finger weg von dieser Firma. SMS Technologie
    ist von Australien nach Singarpur abgewandert.
    Kein deutsches Recht beim Kauf so eines
    Schrott-Billig-Plastik-Handy. Keine Garantie.
    Hände weg vor Bestellungen via Internet mit
    der Kreditkarte. Ihr könnt die 600 Euro
    gleich zum Fenster hinauswerfen oder verbrennen.
    Vorsicht, Vorsicht und nochmals Vorsicht.
    Nur ein gut gemeinter Tipp! :koch: :koch: :koch: :koch:

Kommentar verfassen