iPhone exklusiv bei T-Mobile?!

iphone.jpg

Ich hab’s gewußt! Yeah! Wir (T-Mobile) werden wohl das Rennen machen, denn alle Anzeichen stehen dafür! Dies wurde heute morgen von Teltarif so bekannt gegeben:

Nach einem Bericht des britischen Branchenmagazins MarketingWeek sehen Marktbeobachter T-Mobile derzeit in der besten Position, die exklusiven europäischen Vertriebsrechte für Apples iPhone zu bekommen. Wie in den USA, wo Cingular das Handy ab Juni im Angebot haben wird, soll das Handy auch in Europa nur exklusiv bei einem Netzbetreiber zu bekommen sein. Aus diesem Grund haben in den letzten Wochen europäische Mobilfunkkonzerne mit Apple verhandelt, wer das ab Herbst bzw. spätestens Ende des Jahres erhältliche Gerät in sein Portfolio aufnehmen darf.

Nach Angaben von unternehmensnahen Kreisen verhandelt Apple in Europa nur noch mit T-Mobile und dem britischen Mobilfunkbetreiber Vodafone. Die Konkurrenten Orange, Hutchison und o2, das im Besitz der spanischen Telefonica ist, sind laut „MarketingWeek“ bereits aus dem Rennen. T-Mobile soll aber gegenüber Vodafone etwas bessere Chancen haben, da es Abstimmungsschwierigkeiten zwischen der Apple-Medien-Software iTunes und Vodafones Live!-Portal gebe.

Na das sieht doch gut aus! Ich freu mich wahnsinnig 🙂

Katergorie: News Tags: , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

14 Comments

  1. Bin mal gespannt ob Stevie überhaupt mitbekommen hat, dass die Telekom seine Seviceabteilung ins Ausland verfrachten will. Die Mitarbeiter da nciht alle mitspielen und somit streiken sich die die Telekom ohnehin komplett unbeliebt macht bei den Konsumenten. In meinm Verwandten- Bekannten und Freundeskreis sind allesamt bei Eplus oder bei O2. :coffee:

    Wenn ich dir damit jetzt weh tu, tuts mir leid, aber der Verantwortlcihe für die T-Misere ist ja der Vorstandschef, ein mir unsympathischer Typ. :sick:

  2. Der René Obermann (vorher war er ja unser Chef bei T-Mobile) ist mir eigentlich sehr sympatisch. Habe ihn auch schon persönlich kennengelernt als er noch unser Chef war. Die Karre vor den Baum gefahren haben eher seine Vorgänger. Es hätte vor Jahren schon was passieren müssen. Bitte leite das Ganze mit den Streiks nicht auf T-Mobile ab. Wir streiken nicht und machen als einzigste Tochter unseren Job sehr gut denke ich. Ich bin jedenfalls stolz ein MA bei T-Mobile zu sein!

    PS: und ins Ausland wird garnichts verlagert! Immer diese Falschinfos!

  3. Ey. Mit sowas spaßt man nicht. Hört bloß mit euren Witzchen auf, sonst passiert es genau anders rum: Apple kauft die T-Com und macht aus dem T ein A. Für Apple.

    :ohman:

    (die smilies hier sind übrigens klasse)

  4. [quote post=“366″](die smilies hier sind übrigens klasse)[/quote]
    Ja find ich auch :freu: Ach und ich hätte nichts dagegen, wenn Apple mein zukünftiger AG wäre :beten:

  5. das mit dem ag würd ich mir überlegen. denk mal nach, woher die leute kommen, die deinem jetzigen ag grad feuer unterm hintern machen. und woher dein wunsch-ag kommt. na? eben.

    beschäftigungspolitik und geile produkte sind halt zwei völlig verschiedene dinge…

    apple ist trotzdem geil 🙂 🙂

  6. [quote comment=“2279″]das mit dem ag würd ich mir überlegen. denk mal nach, woher die leute kommen, die deinem jetzigen ag grad feuer unterm hintern machen. und woher dein wunsch-ag kommt. na? eben.

    beschäftigungspolitik und geile produkte sind halt zwei völlig verschiedene dinge…

    apple ist trotzdem geil 🙂 :-)[/quote]
    Hach der Assi! Na! Wie geht’s dir so du Berliner. Ja ich weiß, es war doch auch nur scherzhaft gemeint 😉

Kommentar verfassen