Es hat sich viel getan in der Bloggeria

aq.jpg

In den letzten Tagen hat sich so einiges in der Bloggeria getan:

Der Gemeinschaftsblog Apfelquak, ins Leben gerufen vom Ad, wurde geschlossen oder zumindest steht jetzt der bisherige Inhalt nur noch archivmäßig zur Verfügung. Dies war aber nicht so überraschend, denn es war letzte Zeit nicht mehr viel los. Es wurde laut Ad zwar viel besucht, gelesen und gestöbert, aber die neuen Beiträge haben einfach gefehlt. Naja schade drum. Der Steve (Maskotchen von Apfelquak) wird mir fehlen und das gequake aus Cupertinos Froschteichen wird verstummen.

Stereopoly kommt richtig in die Pötte! Es gibt täglich interessanten Content. Weiter so Jungs!

Der Heiko und der Roman haben ein neues – ich finde gelungenes – Design bekommen und der Christoph hat auch mal wieder ein paar neue Bretter an die Wand gehauen.

Achja der Martin hat auch wieder mit dem Bloggen angefangen 🙂

Derzeit fliegen auch die Stöckchen wieder ziemlich tief. Ich will auch mal ein abbekommen 🙁

Mal sehen wie es so in der nächsten Zeit weitergeht… Ich bin gespannt.

Katergorie: Web Tags: , , , .

Tom

about me: love apple | social networker | founder of .mactomster | vapor | like motorsport and audi

2 Comments

Kommentar verfassen